Immer topinformiert – alle Informationen zur Wetterlage

Die aktuelle Wettervorhersage in Kappl

Jeder kennt die Herausforderung vor dem Urlaub: das Kofferpacken! Welches Outfit soll ich mitnehmen, passen die Schuhe dazu und soll ich eventuell etwas Wärmeres einpacken? Was mache ich, wenn es regnet? Und so kann es Stunden noch weitergehen. Der beste Tipp: Einfach die Wetterprognose checken und schon kann sich das Styling der Witterung anpassen. 

Zusätzlich bieten die Webcams und aktuellen Schneeberichte Informationen und Inspirationsquellen für die bevorstehende Urlaubswoche in Kappl. Schauen Sie selbst und checken Sie den Wetterbericht!

  • 2° / 13°
    Nacht/Tag
  • 0% / 30%
    Vormittag/Nachmittag
  • 4 h
    Sonnenstunden
  • 3100 m
    0° Grenze

Wettervorhersage

Nachdem am Dienstag eine schwache Kaltfront am Alpennordrand entlang gezogen ist, baut sich ab Mittwoch ein kräftiges Hoch über Mitteleuropa auf. Wir liegen dabei bis zum Wochenende quasi im Zentrum dieses Hochs, sodass sich für einige Tage makellos schönes Herbstwetter einstellen kann. Vorerst bleibt es dabei noch mild. Im Laufe der zweiten Wochenhälfte aber dreht der Wind auf Ost und führt langsam kühlere Luftmassen aus Osteuropa heran. Zu Beginn nächster Woche wird es dann zumindest für kurze Zeit auch schon mal frühwinterlich kalt. Niederschlag ist jedoch weiterhin nicht in Sicht.

  • 2° / 14°
    Nacht/Tag
  • 0% / 0%
    Vormittag/Nachmittag
  • 6 h
    Sonnenstunden
  • 3200 m
    0° Grenze

  • 2° / 15°
    Nacht/Tag
  • 0% / 0%
    Vormittag/Nachmittag
  • 6 h
    Sonnenstunden
  • 3400 m
    0° Grenze

  • 2° / 14°
    Nacht/Tag
  • 0% / 0%
    Vormittag/Nachmittag
  • 6 h
    Sonnenstunden
  • 3000 m
    0° Grenze

  • -1° / 10°
    Nacht/Tag
  • 0% / 0%
    Vormittag/Nachmittag
  • 6 h
    Sonnenstunden
  • 2300 m
    0° Grenze

Aktuelle Wetterwerte

  Temperatur Wind* Webcam
Kappl 1.180 m
13 °C -
Diasbahn Bergstation 1.830 m 5 °C 0 km/h Öffnen
Alblittkopf 2.700 m 0 °C 25 km/h Öffnen

* Bei den gemessenen Windgeschwindigkeiten handelt es sich um 10-minütige Mittelwerte. Böen, die um einiges höhere Windgeschwindigkeiten erzielen können, gehen dabei unter. Windböen können um den Faktor 1,5 bis 2,5 über dem 10-minütigen Mittelwert liegen.